banner 02 facebook 2018.jpg

Bei den Süddeutschen Karl May-Festspielen startet am 27. Juli 2018 die neue Spielzeit mit dem Karl May-Klassiker Im Tal des Todes. Die Freilicht-Arena ist die perfekte Kulisse für die actionreiche, spannende und gleichzeitig humorvolle Show.

80 Mitwirkende mit 25 Pferden zünden ein Feuerwerk an Gefühlen, welches gerade in unserem hektischen Internetzeitalter neue Zeichen in die Herzen der Menschen setzen und an längst vergessene Werte erinnern soll. Es ist eine Liebeserklärung an Karl May und seine Helden, deren edelmütiger Kampf für Gerechtigkeit, Frieden und Völkerverständigung auch den Menschen unserer Zeit ein Vorbild sein kann. Winnetou lebt – und mit ihm die Vision von einer besseren Welt.

Spielzeit: 27. Juli bis 9. September 2018

Tickets und weitere Infos unter http://www.karlmay-festspiele.de

banner 02 facebook 2018.jpg Vor 2 Jahren
  • You must to post comments
1 Eintrag gefunden